Miles, Devin

 

So emotional | Mixed Media auf Alu | lim. 29 Expl. + signiert | 100cm x 130cm

So emotional | Mixed Media auf Alu | lim. 29 Expl. + signiert | 100cm x 130cm

Die Erfolgsgeschichte von Devin Miles verläuft rasant, erst 2007 begann er seine Werke konsequent zu vermarkten und schon heute findet man seine Serigrafien und Unikate in namhaften Galerien diverser europäischer Länder. Er gilt bereits jetzt als „Keeper of Tradition“ der deutschen „Modern Pop-Art“ Kunstszene.


Miles beschäftigte sich zunächst mit Grafikdesign und Malerei, bevor er 2001 seine Erfahrungen im Bereich des Siebdrucks umsetzte. In einer gelungenen Symbiose vereint er diese Techniken und schafft eine ihm eigene, neue Stilrichtung der Moderne.

In seiner aktuellen Edition tritt verstärkt die „Faszination Oldtimer“ in den Blickpunkt.
In Kombination mit den „Legenden“ des Showgeschäfts sorgt dies für eine starke Emotionalisierung der Bildsujets, stehen zarte Blicke und Persönlichkeiten mit markanter Mimik im reizvollen Bezug zu kraftstrotzenden Boliden. Devin Miles nutzt am liebsten handgeschliffene Aluplatten als Trägermaterial für seine Werke. Die Anmutung der Metallplatten unterstützen seine Bildaussagen und sind absoluter Anziehungspunkt für das Auge. Unerwartete Bild-Text-Kombinationen lassen die Kunstwerke ihre eigene Geschichte erzählen.

Miles Bilder sind in verschiedenen Kunst-Galerien und Bankhäusern zu sehen. Kunstkenner und Kunstsammler wissen um die besondere Wertschätzung seiner Werke. Sie setzen nicht ohne Eigeninteresse auf das Zukunftspotential und auf die Wertsteigerung seiner unverwechselbaren künstlerischen Ausdruckskraft.
Der Künstler setzt sich insbesondere für Soziale Einrichtungen ein und stellt jährlich Werke u.a. für die Berliner Aids Hilfe zur Verfügung. Auf Versteigerungen in der Berliner „Akademie der Kunst“ erreichen seine Kunstwerke Höchstpreise.
2010 nahm er mit großem Erfolg an seiner ersten Museumsausstellung in Fulda teil. Er stellte als einziger deutscher Künstler seine Kunstwerke mit Andy Warhol und Robert Rauschenberg aus.

Galerie Best  /  Künstler A-Z  /  Current Page