Bibeschkov, Plamen

 

o.Titel | Öl auf Leinwand | 100cm x 100cm

Unikat in Öl auf Leinwand | 100cm x 100cm

Plamen Bibeschkov setzt sich in jedem Schritt seiner künstlerischen Arbeit konsequent mit
den malerischen Problemen von Farbe und Form auseinander, ohne irgendwelchen kurzlebigen zeitgenössischen Trends zu folgen.


Bibeschkovs Bildkompositionen beantworten in ihrer monumentalen und ruhenden Einfachheit die elementaren Fragen nach Größe, Volumen, Farbe und Ort im Bildraum. Sie sprechen innerste Gefühle an und bieten – mit ihrem großzügigen, malerischen und atmospärischen Bildgrund und der Weite des horizontlosen Raumes – genügend Freiraum für eigene Wünsche, Sehnsüchte und Projektionen.
Sie folgen einer sorgfältigen, ausgewogenen Komposition von Flächen und Formen und beinhalten doch ein instinktives und spontanes Element.
In einem kontinuierlichen Entwicklungsprozess hat Bibeschkov im Lauf der Zeit zu einer zuverlässigen Bildersprache gefunden, mit deren Hilfe er seine Leinwände gestaltet.
Plamen Bibeschkov begegnet uns als ein Herausforderer des Zeitgeistes, der sich jeder Mode entzieht und seinem eigenen Stil treu bleibt.

1966 geboren in Bulgarien

1985 Abschluss der Kunstschule in Plovdiv

1985 – 1992 Teilnahme an mehreren Ausstellungen in Sofia, Plovdiv und Varna

1993 Ausstellung Galerie Iliev, Itzehoe

1994 Internationale Grafik Messe, Dresden
Art Multiple, Düsseldorf
Internationale Grafik Triennale, Sofia

1997 Ausstellung Galerie Arena, Sofia
Ausstellung Galerie Noak, Mönchengladbach

1998 Ausstellung Galerie Irene Sagen, Essen

1999 Ausstellung Galerie Iliev, Köln
Ausstellung Galerie Stefani von Uslar, Corfu

2000 Messe Ambiente, Frankfurt

2001 Ausstellung Galerie Art Exclusive, Wetzlar

Plamen Bibeschkov lebt und arbeitet in Köln.

Galerie Best  /  Künstler A-Z  /  Current Page