Schenk, Claus

 

Bielefeld | Mixed Media auf Aluplatte | 100cm x 100cm

Bielefeld | Mixed Media auf Aluplatte | 100cm x 100cm

Claus Schenk ist ein international geschätzter Künstler mit zahlreichen Ausstellungen, wie der Art Expo in Los Angeles und New York, die Art Basel, die International Spring Fair in Birmingham und die SNDE in Paris, bestätigen dies. 2002 entwarf Claus Schenk auch das Maskottchen der Leichtathletik Europameisterschaft. Zudem ist er in zahlreichen Galerien mit seinen Arbeiten vertreten.


Claus Schenk wurde 1946 in Regensburg geboren. Der Ausbildung an der Fachhochschule für Gestaltung in Augsburg folgten Studienreisen mit Aufenthalten in Paris und Venedig, die seinen Weg nachhaltig prägten. Der vielseitige Künstler wurde neben seinen Kunstdruckserien und Bühnengestaltungen für Peter Maffay und Dieter Bohlen auch durch seine Coverserie für Stanislav Richter bekannt. Schenk wurde der Ehrendoktortitel der Universität Life of Church (State of California) verliehen.
Im Jahr 2012 tut sich Claus Schenk mit Michael Friess zusammen, es entsteht das Künstler-Duo „2 ARTS“. Die beiden präsentierten sich einige Jahre unter dem Titel in der Kunstszene. Sie kombinieren Ihre künstlerischen Techniken zu großartigen Pop Art Motiven. Thema sind Stars und Metropolen. Besonders lebhaft wirken die Städtecollagen der beiden Künstler. Hier ergänzt de Friess die typischen Schenk Collagen, die aus Fotos, Malerei und Spachteltechnik bestehen, mit Siebdruckmotiven. Gedruckt und gearbeitet wird auf handgeschliffenen Aluplatten, die die dreidimensionale und technische Wirkung effektvoll unterstreichen. Mittlerweile gehen die Künstler wieder getrennte Wege und setzen ihren jeweils eigenen Stil gekonnt um.

Galerie Best  /  Künstler A-Z  /  Current Page