Haben Sie Interesse an diesem Bild und möchten Sie den Preis, die Verfügbarkeit oder Liefermöglichkeiten hinterfragen, dann rufen Sie uns an oder senden Sie hier eine Nachricht an uns.

Gerne vereinbaren wir im Großraum Bielefeld auch Termine zur Präsentation in Ihren Räumen!

The Sacrifice

Original Grafik | UV-Digitaldruck auf Büttenpapier | limitiert auf 80 Exemplare | Blattformat: 28x35cm | Die Grafiken werden nach dem Druck von Hand überarbeitet mit Blattgold, Swarowskisteinen, Farben oder echten Dollarnoten versehen | Beachten Sie den roten Fingerabdruck des Künstlers, den er über seine Signatur druckt | Wir versehen Ihre Grafik auf Wunsch mit einem individuellen Rahmen und empfehlen Ihnen unbedingt ein Passepartout. The Sacrifice ist zu übersetzen mit „Die Aufopferung“, „Die Hingabe“ oder auch „Der Verzicht“. Der Motivtext lautet „Is money a religion???“ und bedeutet übersetzt „Ist Geld eine Religion?“ Mit „The Sacrifice“ zeigt Appollo eines seiner vermutlich am kontroversesten diskutierten und auch kritisierten Motive. Bisherige Darstellungsformen wurden mitunter in der Presse als blasphemisch und zu anstößig bezeichnet, während Gegenstimmen aber auch ebenso nachdrücklich auf die Brisanz und Aktualität der Thematik verwiesen. Dem Vorwurf der Gotteslästerung durch die Darstellung eines Gekreuzigten, widerspricht Appollo, selbst katholischer Christ, vehement und verweist auf die Aussagekraft dieser Symbolik. So opferte sich Jesus Christus für die Erlösung der Menschheit auf und brachte somit das ultimative Opfer, sein Leben. In heutiger Zeit ein durchaus übertragbares Prinzip, in dem Menschen auf der Jagd nach der monetären Erlösung ihr eigenes, aber auch das Leben anderer rücksichtslos aufopfern. Hierbei stellt sich die abstrakte Frage: Ist dieses Geld, dieses Vermögen denn tatsächlich die Erlösung? Verspricht es, ähnlich wie eine Religion, die Antwort auf Alles, das ewige Leben und grenzenlose Befreiung? Eine Arbeit, über die es sich zu diskutieren lohnt.

Bilderanfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Menü