GLASSORTEN

Normalglas
Das zumeist in Wechselrahmen gängig enthaltene Glas ist das sogenannte Floatglas in 2mm Stärke. Die Oberfläche ist nicht entspiegelt und hat immer eine leichte Blau- bis Grünfärbung die die Farben Ihres Bildes verfälscht.

Antireflexglas
Das blendfreie Normalglas ist einseitig fein microgeätzt, was den Vorteil einer geringen Spiegelung bietet, allerdings die Bildschärfe beeinträchtigt.

Museumsglas
Die Königsklasse unter den Gläsern. Das farbneutrale Weißglas verfügt über eine interferenzoptische Tauchbeschichtung. Diese bietet eine klare Wiedergabe der Farben und der Schärfe Ihres Bildes. Außerdem ist es nahezu reflexionsfrei und zeichnet sich durch einen hohen UV-Schutz aus, der Ihr Objekt vor dem Verblassen schützt.

Acrylglas
Das Acrylglas ist sehr bruchfest und bietet gerade bei großen Bildern den Vorteil des wesentlich geringeren Gewichts. Das Material ist farbneutral und bietet einen hohen UV-Schutz. Sie erhalten es bei uns auch in der entspiegelten Variante, die allerdings durch eine „milchige“ Oberfläche die Bildwirkung beeinträchtigt. Bilder mit Acrylglas gerahmt, bieten sich besonders in Kindergärten, Altenheimen und in öffentlichen Räumen mit großen Publikumsverkehr an. Es ist bruchsicher und stellt dadurch keine Verletzungsgefahr dar.


Galerie Best  /  EINRAHMUNGEN  /  GLASSORTEN